DIY Projekt Speisesaal

Seit kurzem ist ein großes „do it yourself“ Projekt abgeschlossen: im Speisesaal hängt eine komplett neu gestaltete Akustik-Decke aus 16 einzelnen Elementen.
Die Beleuchtung haben wir ebenfalls erneuert. Alle Elemente haben Francesco und Achim selbst entworfen. Gemeinsam haben wir sie dann montiert und aufgehängt.

Seither genießen wir die neue Akustik im Raum. Insbesondere beim Abendessen ist ein deutlicher Unterschied zu hören, man kann sich sehr viel entspannter unterhalten und auch die Kinder sind ruhiger.
Die neue Beleuchtung teilt den Raum besser in verschiedene Felder auf und macht ihn dadurch interessanter. Das Highlight sind natürlich die LED Bänder, die den Raum auch farbig ausleuchten können und am ersten Abend gleich ausgiebig zur Einweihungsdisco genutzt wurden.

Wir alle hatten viel Spass an dem Projekt. Hier gibt es noch ein kleines Video dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.